Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Seminar Soft Matter und Biophysik WS2016/17

Metin TolanJan Kierfeld

Technische Universität Dortmund
Wintersemester 2016/17

 

 

Vorbesprechung

Themenvorstellung und Themenvergabe findet
Donnerstag 20.10., 8:15-9:00 im Seminarraum P1-O2-323 (Theorie-Seminarraum) statt!

Interessierte können sich nach wie vor bei Metin Tolan oder mir melden!

 

Programm

Termin: jeweils Do  7:30-9:00 im Seminarraum P1-O2-323 (Theorie-Seminarraum)

Die Vorträge sollten 30 min dauern, danach wird es eine 15 minütige Diskussion geben.

 

22.12. Protein-Modelle (Kolodzeiski) Röntenkleinwinkelstreuung (Kauer)
12.1. Protein-Simulationen (Harnisch) Röntgenstrukturanalyse von Proteinen (Jersemann)
19.1. Hydrate (Kalthoff) Molekulare Motoren (Kaulen)
2.2. Vesikel (Pronoza)
9.2. DNA (Lindhauer) Hochauflösende Mikroskopie (Emmerich)
10.2., 15:00 E1-Kaffeeraum Röntgenreflektivität (Leese) Schäume (Tinten)

 

 

Beschreibung

Das Seminar behandelt einige Themen aus der Soft-Matter Physik und Anwendungen in der biologischen Physik. Dabei soll es zu möglichst gleichen Teilen experimentell und theoretisch orientierte Vorträge geben. Ein Thema, das sowohl experimentell als auch theoretisch behandelt werden soll, sind beispielsweise Proteine oder die Physik und Struktur von DNA.

 

Aushang

 

Das Seminar richtet sich an Studierende ab dem 7. Semester.

Geplante Themen

  • Untersuchung von Soft-Matter mit Röntgenkleinwinkelstreuung
  • Vermessung von Soft-Matter Schichtsystemen mittels Röntgenreflektivität
  • Röntgenstrukturanalyse von Proteinkristallen
  • Wasser einmal anders: Hydrate
  • Proteinfaltung: Grundlegende theoretische Modelle
  • Proteinfibrillen und ihre Wachstumskinetik
  • Simulation von Proteinen
  • DNA: Struktur und Schmelzen
  • DNA: Einzelmolekülexperimente und Theorie
  • Flüssigkristalle
  • "Aktive" kolloidale Flüssigkeiten (chemisch/biologisch angetriebene Teilchen)
  • Quasikristalle
  • Viren: Aufbau, Elastizität und Selbstassemblierung

 

 

 

 



Sub content

Contact

Prof. Dr. Jan Kierfeld
Arbeitsgruppenleiter
Tel.: 0231 755-3545