Seminar Soft Matter und Biophysik: Experiment und Theorie

Metin Tolan (E1)
Jan Kierfeld (T1)

Technische Universität Dortmund
Wintersemester 2012/2013

Kontakt:  Jan.Kierfeld@tu-dortmund.de
Raum: P1-O2-312
Tel: 0231-755-3545



Programm

Termin: jeweils Fr 8:30-9:15 im Seminarraum P2-O1-405 (Kaffeeraum E1)

18.1.2013 Vermessung von Soft Matter-Schichtsystemen mittels Röntgenreflektivität Göhring
25.1.2013 Untersuchung von Soft Matter mit Röntgenkleinwinkelstreuung Schulze
1.2.2013 Flüssigkristalle Daniel Spannenkrebs

Die Vorträge sollten 35-45 min dauern, danach wird es eine Diskussion geben.

Vorbesprechung

Themenvorstellung und Themenvergabe findet
Dienstag, 9.10., 16:00-16:45 im Seminarraum P2-O1-405 (Kaffeeraum E1)
statt!
Auch die weiteren Vortragstermine werden dann abgesprochen.







Beschreibung

Das Seminar behandelt einige Themen aus der Soft-Matter Physik und Anwendungen in der biologischen Physik. Dabei soll es zu möglichst gleichen Teilen experimentell und theoretisch orientierte Vorträge geben. Ein Thema, das sowohl experimentell als auch theoretisch behandelt werden soll, sind beispielsweise Proteine. Da 2013 die Aufklärung der DNA-Struktur durch Watson und Crick 60ten Geburtstag feiert, werden auch hierzu einige Vorträge angeboten werden.

Aushang

Das Seminar richtet sich an Studierende ab dem 7. Semester.

Geplante Themen




Last modified 25-09-2012 by Jan Kierfeld